KSI wird zu Premium-Line KSI

Um auch in Zukunft den Anforderungen des Marktes gewachsen zu sein ist die Kontakt-Systeme Inter
GmbH nun mit einem strategischen Partner, der Premium Line Systems GmbH (Sitz: Deutschland)
zusammen gegangen. Um diese Partnerschaft und die neuen Besitzverhältnisse zu unterstreichen
wurde der Firmenname ab 14.11.2016 in "Premium-Line KSI GmbH" geändert. Die Premium-Line KSI
GmbH gehört nun einem weltweit tätigen Konzern an, mit Unternehmen in mehreren Ländern und drei
eigenen Produktionswerken in Fernost. Der Wiener Standort wird nun zum Logistikcenter und
Schulungszentrum ("KSI-Akademie") für Europa ausgebaut.
Die Vorteile
Zukünftig wird neben der neuen Marke "Premium-Line" (Lösungen für die Netzwerk-Technik und 
-Verkabelung) auch bei vielen anderen Produkten ein höherer Lagerstand und somit schnellere
Verfügbarkeit der Produkte gegeben sein. Durch Eigenproduktion und verbesserte Einkaufsmöglichkeiten
werden in den Kernbereichen (Kupfer- und LWL-Verkabelung) bessere Verkaufspreise an die Kunden
weitergegeben werden können. Dieser Prozess wird bis zum 1.1.2017 abgeschlossen sein.
Die Firma "Premium-Line KSI GmbH" bleibt ein eigenständiges Unternehmen und agiert innerhalb
des Konzerns als eigenes Profitcenter. Daher werden auch alle Verträge und Lieferverpflichtungen
der Kontakt-Systeme Inter GmbH nahtlos weitergeführt. Auch die Ansprechpartner, Email-Adressen,
Telefonnummern und Bankverbindungen (ausgenommen Firmenwortlaut) ändern sich nicht.