Die Migration zu 40 Gb Lichtwelle

Die Norm IEEE 802.3ba wurde bereits im Juni 2010 ratifiziert und beschreibt unter anderem die Datenübetragung über 40 Gigabit über Lichtwelle. Bei 40GBase-SR4 und 40GBase-LR4 kommen QSFP-Einschubmodule zum Einsatz. Bei Multimode wird hierbei auf den MPO-Steckverbinder (MTP-Steckverbinder) zurückgegriffen. Lesen Sie in unserm "White Paper", welche Einsatzmöglichkeiten sich dadurch ergeben, was man beachten muss und welche Artikel hierbei hauptsächlich verwendet werden. Wie kann man bisherige 10 Gigabit Stecken integrieren und wie funktioniert die langsame Migration auf 40 Gigabit? Ein fast unentbehrliches Nachschlagewerk bei der Planung der strukturierten Verkabelung über 40 GB Lichtwelle.

 Download: "White Paper: Die Migration zu 40 Gb auf Lichtwelle"