Datenschutzerklärung

Datenschutzerklärung
Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns ein besonderes Anliegen.
Wir verarbeiten Ihre Daten daher ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen (DSGVO, TKG 2003).
In diesen Datenschutzinformationen informieren wir Sie über die wichtigsten Aspekte der Datenverarbeitung im Rahmen unserer Website.

Allgemeine Erfassung bei Zugriffen
Wir erfassen bei jedem Aufruf der Internetseite durch eine Person oder ein automatisiertes System eine Reihe von allgemeinen Daten und Informationen.
Diese werden in den Logfiles des Servers gespeichert.
Erfasst werden können:

  • die Internet-Protokoll-Adresse (IP-Adresse)
  • das Datum und die Uhrzeit des Zugriffs auf die Internetseite
  • die genaue Unterseite, die auf unserer Internetseite angesteuert wurde
  • die Internetseite, von welcher Sie auf unsere Internetseite gelangt sind (sogenannte Referer)
  • der verwendete Browser und dessen Version
  • das für den Zugriff verwendete Betriebssystem

Die genannten Daten werden durch uns zu folgenden Zwecken verarbeitet:

  • um einen reibungslosen Verbindungsaufbau der Internetseite zu gewährleisten
  • um Inhalte unsere Internetseite für Sie zu optimieren
  • um die Systemsicherheit und Stabilität zu gewährleisten

Diese Punkte liegen in Ihrem und unserem berechtigten Interesse. Daneben verwenden wir diese Daten gegebenenfalls auch, um unseren rechtlichen Verpflichtungen in der Zusammenarbeit mit Strafverfolgungsbehörden nachzukommen. In keinem Fall verwenden wir die erhobenen Daten zu dem Zweck, Rückschlüsse auf Ihre Person zu ziehen. Die Speicherdauer dieser Logfiles beträgt max. 2 Monate.
 

Kontaktmöglichkeit
Wenn Sie per Formular auf der Website oder per E-Mail Kontakt mit uns aufnehmen, werden Ihre angegebenen Daten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen sechs Monate bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

Datenspeicherung
Wir weisen darauf hin, dass im Webshop zum Zweck des einfacheren Einkaufsvorganges und zur späteren Vertragsabwicklung im Rahmen von Cookies die IP-Daten des Anschlussinhabers gespeichert werden, ebenso wie Name, Anschrift des Käufers. Die von Ihnen bereitgestellten Daten sind zur Vertragserfüllung erforderlich. Ohne diese Daten können wir den Vertrag mit Ihnen nicht abschließen. Eine Datenübermittlung an Dritte erfolgt nicht, mit Ausnahme der Übermittlung der Kreditkartendaten an die abwickelnden Bankinstitute/Zahlungsdienstleister zum Zwecke der Abbuchung des Einkaufspreises, an das von uns beauftragte Transportunternehmen/Versandunternehmen zur Zustellung der Ware sowie an unseren Steuerberater zur Erfüllung unserer steuerrechtlichen Verpflichtungen. Wird der laufende Einkaufsvorgang von Ihnen abgebrochen werden die bei uns gespeicherten Daten gelöscht. Im Falle eines Vertragsabschlusses werden sämtliche Daten aus dem Vertragsverhältnis bis zum Ablauf der steuerrechtlichen Aufbewahrungsfrist (7 Jahre) gespeichert.

Cookies
Unser Webshop verwendet so genannte Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Sie richten keinen Schaden an. Diese sind notwendig um einen Warenkorb zu ermöglichen. Einige Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen. Wenn Sie dies nicht wünschen, so können Sie Ihren Browser so einrichten, dass er Sie über das Setzen von Cookies informiert und Sie dies nur im Einzelfall erlauben. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität unseres Webshops eingeschränkt sein.

Newsletter
Sie haben die Möglichkeit über unsere Website unseren Newsletter zu abonnieren. Hierfür benötigen wir Ihre E-Mail-Adresse und die Erklärung, dass Sie mit dem Bezug des Newsletters einverstanden sind.
Der Versand erfolgt durch den Newsletterdienst Constant Contact mit Firmensitz in Waltham, Massachusetts, USA. Dies ist zulässig durch den EU-U.S. Privacy Shield.
Wir bewahren Ihre Adresse solange auf, wie Sie dieses Service nutzen. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Die Zusendung können Sie jederzeit widerrufen durch den Abmeldelink am Ende unserer Newsletter oder durch eine Antwort an die Absendeadresse mit dem Hinweis "abmelden", telefonisch oder schriftlich per Post.

Ihre Rechte
Ihnen stehen grundsätzlich die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit, Widerruf und Widerspruch zu. Wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, können Sie sich bei der Aufsichtsbehörde beschweren. In Österreich ist dies die Datenschutzbehörde.
Weitere Informationen zu Ihren Rechten finden Sie auch bei der Wirtschaftskammer Österreich.

Ansprechpartner
Sie erreichen uns unter:

Premium-Line KSI GmbH
Richard-Strauss-Straße 39
1230 Wien
Telefon: +43 1 61096 0
Fax: +43 1 61096 43
E-Mail: ksi@ksi.at

Anfragen, Erklärungen und Rückfragen speziell zum Datenschutz richten Sie bitte an: datenschutz@ksi.at